Institut für Business Coaching & Mentaltraining

 
 
FührungskräfteseminarLeadership verbessern mit einem Führungskräfteseminar

Führungskräfteseminar: Leadership kann man lernen! 

Man hat in seinem beruflichen Umfeld schon einmal von der Theorie U gehört und möchte sich intensiver mit den Führungskompetenzen der Zukunft beschäftigen? Oder das Team stellt einen immer wieder vor neue Herausforderungen mit Blick auf Konfliktlösungen? In diesen und ähnlichen Fällen könnte die Lösung in einem Führungskräfteseminar an unserem Institut liegen. Als AZAV- zertifizierter Träger bieten wir am Institut für Businesscoaching und Mentaltraining nicht nur die Möglichkeit zu einer anerkannten Coaching-Ausbildung oder -Weiterbildung und umfangreiche Angebote für ein individuelles Einzelcoaching an; vielmehr kann man mit einem Führungskräfteseminar bei uns auch nochmal beruflich neu durchstarten. Die Themenvielfalt, die dabei für ein solches Führungskräfteseminar, einen Workshop oder ein individuelles Mental Coaching zur Verfügung steht, reicht von den Bereichen EMDR, NLP, Transformation, Mobbing und Diskriminierung sowie Angeboten zur Burnout-Prävention und Existenzgründung bis hin zu den speziellen Bereichen Führungsstärke und Unternehmens-Coaching.

Fähigkeiten im Führungskräfteseminar ausbauen

Argumente, die eigenen Fähigkeiten in einem Führungskräfteseminar auszubauen, gibt es wahrlich mehr als genug: Unsere Arbeitswelt verändert sich tagtäglich und dadurch verändern sich natürlich auch die Anforderungen, die im Beruf und in Unternehmen vor allem an Führungskräfte gestellt werden. Immer mehr gewinnen dabei die sogenannten Soft Skills für Führungskräfte an Bedeutung. Konkret bedeutet dies: Sachkompetenz und Fachwissen sind zwar unerlässlich, aber erst die persönlichen und sozialen Kompetenzen eröffnen einem Perspektiven. Und jedes Führungskräfteseminar sollte dies ansetzen. 

Wir vermitteln Führungskompetenz – in verschiedenen Formaten

Es hat sich schließlich längst herumgesprochen: Um ein Team weiterzuentwickeln und zu überdurchschnittlichen Ergebnissen zu führen, muss man inspirieren können, ja, auch Empathie, Vertrauenswürdigkeit und positive Energie ausstrahlen. Unsere Seminare für Führungskräfte vermitteln deshalb immer auch die Rolle der emotionalen Intelligenz als Führungskompetenz. Bei uns hat man dabei sogar die berühmte Qual der Wahl: Man hat die Möglichkeit, diese Kompetenz sowohl innerhalb einer Aus- oder Fortbildung oder in einem persönlichen Führungskräfteseminar weiterzuentwickeln und zu stärken.

Führungsseminare und Ausbildungen gleichberechtigt im Portfolio

Das liegt an unserer besonderen Angebotsstruktur. Unser Portfolio umfasst nämlich nicht nur Einzelmodule und Workshops in den Bereichen Mentaltraining Seminare und Business Coaching, sondern wir bieten auch Aus- und Weiterbildungen an, die über das klassische Führungskräfteseminar hinausgehen. Man sollte sich deshalb auf unserer Website auch diesen  Bereich unbedingt genauer ansehen. Denn wenn man schon seine zukunftsorientierten Führungskompetenzen weiterentwickeln will, warum nicht gleich auch anderen Menschen dabei helfen? Wir können an unserem Institut nämlich auch zum Systemtischen Professional Coach ausbilden. Hier kann man dann nicht nur die praktische Anwendung von Coaching-Werkzeugen erlernen, die man für die eigene Persönlichkeitsentwicklung braucht und für deine eigenen beruflichen Ziele einsetzen kann. Vielmehr kann man das Erlernte in einer Mentaltrainer-Ausbildung als zertifizierter Coach dann auch selbst an Mitarbeiter oder andere Führungskräfte vermitteln. Wie man in Teams und Führungskräfte coacht, ist nämlich einer der Spezialisierungs-Schwerpunkte dieser Ausbildung. Man kann sich also für ein spezifisches Führungskräfteseminar bei uns entscheiden – aber auch dafür, sich dieses Wissen und Können in einer umfassenden Ausbildung - eingebettet – anzueignen.

Mental-Trainer-Ausbildung umfasst auch das Coachen in Unternehmen

An dieser Stelle noch ein wichtiges Detail zur erwähnten Mental-Trainer-Ausbildung, die ja über das Führungskräfteseminar hinausgeht: Man kann die Ausbildung zum Systemischen Professional Coach in Vollzeit angehen. Dann kann man sein Zertifikat nach etwa 6 Monaten erreichen. Oder man geht es berufsbegleitend an, dann sollte man mit einer Ausbildungszeit von rund 12 Monaten rechnen. In einer dritten Variante kann man mit einer individuellen Auswahl aus den Einzelseminaren seine Ausbildung starten, inklusive des Erwerbs entsprechender Teilnahmezertifikate.

Bei Interesse an einem Führungskräfteseminar kostenlos beraten lassen!

Ob du dich nun für das Führungskräfteseminar entscheidest oder die Ausbildung – in jedem Fall solltest du uns für ein kostenloses Beratungsgespräch kontaktieren. Dann können wir gemeinsam ein Coaching- oder Ausbildungs-Paket zusammenstellen, das auf deine individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Man erreicht uns unter der Telefonnummer 0431 666 83 060 oder per E-Mail unter institut@mentaltraining-kiel.com. Oder man nutzt einfach das Kontaktformular unserer Website. Wir freuen uns auf dich!

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn