Institut für Business Coaching & Mentaltraining

 
 


Zertifizierte Aus- und Weiterbildung zum systemischen Professional Coach in Kiel 

In der Ausbildung lernen die Teilnehmer/Innen die praktische Anwendung von

Coaching-Werkzeugen, mit denen im Einzel- und Gruppencoaching eine umfassende
Persönlichkeitsentwicklung sowie berufliche Ziele kreiert und erreicht werden können.

Das Erlernte lässt sich im beruflichen Kontext an unterschiedlicher Position anwenden,

sei es als Mitarbeiter, Sachbearbeiter, als Führungskraft oder im Management.
Ebenso können die erlernten Fähigkeiten in verschiedenen Branchen wie bspw. im
Gesundheitswesen, in der Pädagogik, der Psychologie und Beratung, Fort- und Weiterbildung, Industrie sowie in Banken, Schulen, Versicherungsgesellschaften oder im Dienstleistungsgewerbe Anwendung finden.

Bestandteil dieser beruflichen Aus- und Weiterbildung sind auch Inhalte, die den Teilnehmer/Innen eine erfolgreiche Existenzgründung als Coach, Berater oder Trainer ermöglichen oder ihre selbständige Tätigkeit optimieren.

Das Erlernte ist in allen selbständigen Führungspositionen unerlässlich.
In den Modulen werden Methoden und Techniken vermittelt, mit denen die Teilnehmenden sich selbst und im privaten Umfeld, insbesondere aber in der Arbeitswelt, bei der selbstbestimmten Lösung von Problemen und Aufgabenstellungen ergebnisorientiert coachen können. Bei erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und praktischen Prüfung erhält jede/r Teilnehmer/in ein Zertifikat.


Ausbildungsaufbau:

Präsenzunterricht + Übungsaufgaben + Gruppenarbeit

Die zertifizierte Ausbildung "systemischer Professional Coach" bieten wir als Gesamtkonzept in drei Varianten an:

Variante 1: Vollzeit  =  bis zu 6 Monate

Variante 2: Berufsbegleitend = bis zu 12 Monate

Variante 3: Einzelseminare am Wochenende

Start: 

Die Module sind so konzipiert, dass neue Teilnehmer jederzeit einsteigen können.


Unsere Module 

 Theorie U - Führungskompetenzen der Zukunft 




  • Presencing - Grundlagen der Theorie U
  • 7 Führungskompetenzen der Zukunft
  • 4 Ebenen des Hinhörens und der Aufmerksamkeit
  • Journaling
  • Case Clinic als Coaching Tool


Grundlagen des systemischen Coachings – Werkzeugkoffer

  •     Definition Coach / Coaching
  •     Formel für Veränderung im Coachingprozess
  •     Coaching und das „Inner Game“
  •     Der Kreislauf des Denkens und Fühlens
  •     Unterbewusstsein / Gehirnwellen
  •     Glaubenssysteme
  •     Strategie
  •     Reframing
  •     Time-Line
  •     Kreiere Deinen Traumjob
  •     Praktische Übungen mit den gelernten Werkzeugen
  •     Rollenspiele und konstruktives Feedback

Das Ziel dieses Moduls ist es, die Grundlagen des systemischen Coachings und Glaubenssysteme zu erlernen;

und die Werkzeuge effizient einzusetzen.


Ein Teil des Ganzen sein - Veränderung beginnt mit Selbstveränderung

  • Die 3 Geschichten unserer Zeit
  • Die Spirale als Metamodell zur (Selbst)Veränderung
  • Mit Dankbarkeit starten
  • Den Schmerz würdigen
  • Mit neuen Augen sehen
  • Für das Leben handeln
  • Rituale rund um die Spirale
  • provozierende Zukunftsaussagen


Facilitation - Gruppenprozesse gelingend begleiten

  • Facilitation - Definition, Haltung und Rolle
  • Grundannahmen und Hauptmuster
  • Die Kunst, kraftvolle Fragen zu stellen
  • Prozessdesign
  • Circle und Business Circle
  • Appreciative Inquiry - Wertschätzende Erkundung
  • 4D Mapping - das ganze System erkunden
  • Harvesting - Ernten


Grundlagen des neurolinguistischen Programmierens (NLP)

  •    Hintergrund und Überblick 
  •    Was bedeutet: Eine „neue Generation“ des NLP?
  •    Der kognitive, der somatische und der Feld-Geist
  •    Archetypen
  •    Übungen zum Anwenden des NLP
  •    Repräsentationssysteme
  •    Rapport & Körpersprache
  •    Ankern
  •    META-Modell
  •    Coaching-Strukturmodell

Das Ziel dieses Moduls ist es, NLP-Techniken zu erlernen und zu vertiefen.

 

 Verbale und Nonverbale -  Kommunikation - Methoden und Techniken

  •    Grundlagen der Kommunikation
  •    Big Three der Motive
  •    Big Five
  •    Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
  •    6-Hut-Modell
  •    Transaktionsanalyse
  •    Das Lebensrad
  •    Übungen zu den verschiedenen Methoden und Techniken

Das Ziel dieses Moduls ist es, Werkzeuge zu Kommunikationstechniken zu erlernen und diese im privaten sowie im beruflichen Umfeld einzusetzen.

 

 Kommunikation im Coaching und Business Coaching – Modelle und Methoden

  •    Varianten des Personal Coaching
  •    Tools im Personal Coaching
  •    Rollenspiele Personal Coaching und Supervision
  •    Teamcoaching
  •    Management Coaching
  •    Rollenspiele Business Coaching und Einsatz von Reflecting-Teams

Das Ziel dieses Moduls ist es, Einblicke in die Werkzeuge für Business, Personal und Management-Coaching zu gewinnen. 

 

Trance – das Tor zu Klarheit und Kreativität:

   Innere Wahrnehmung und Selbsterfahrung

  •    In Kontakt treten mit inneren Bildern und Informationen
  •   Die Verbindung zur inneren Weisheit und Führung stärken
  •   Praktische Übungen des Zentrierens, Erdens und Reinigens aus der Energiearbeit
  •    Atemtechniken
  •    Die Bedeutung der inneren Mitte für die Arbeit mit Klienten
  •    Wie nutze ich meinen inneren Kompass?
  •    Blockaden lösen mit Techniken aus der Energiearbeit

Das Ziel dieses Moduls ist es, Methoden und Techniken zu vermitteln, die innere Mitte und Klarheit zu finden sowie die eigene Kreativität freizusetzen.

 

Transformation – der Schlüssel zu persönlichem Wachstum:

  •    Die Wirkungszusammenhänge von Intention, Blockaden und Wandel
  •    7 Phasen des Wandels
  •    Die Welt als Spiegel erkennen 
  •   Die Bedeutung der Synchronizität
  •    Transformation von negativen Gefühlen
  •    Rituale als Mittel zur Transformation und Manifestation

Ziel dieses Moduls ist es, die Prinzipien der Transformation zu vermitteln, sie zu verstehen und sie für die eigenen Ziele anzuwenden.

 

 Der selbständige Coach Existenzgründung und Festigung:

  •    Motivation - persönliche Zielsetzungen – betriebliche Zielsetzungen – Geschäftsidee
  •    Produkte – Leistungsangebote – Märkte
  •    Marketing mit Werbung und Vertrieb sowie Preise
  •    Risiken – Recht - Versicherungen
  •    Rollen als operativer Coach
  •    Der Coach im sozialen System – Feedbackmethoden
  •    Personal und Gründer / Kooperationen
  •    Businesspläne für unterschiedliche Adressaten und Controlling

Ziel dieses Moduls ist es, die Grundlagen für eine selbständige Arbeit als Coach – auch in einer innerbetrieblichen Funktion – zu legen. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, ihre Antworten auf relevante Fragen für eine selbstständige Tätigkeit als Coach zu entwickeln.

 

 Trainingsprogramm und Fallbeispiele des Coachings in der Praxis

  •    Training und Präsentation der gelernten Methoden und Techniken 
  •    Konstruktive Feedbackgespräche

Ziel dieses Moduls ist es, die gelernten Werkzeuge in der Praxis anzuwenden.

 

 Einzeltrainingsprogramm:

  •  Mentaltraining – Business Coaching 
  •  Individuelle Einzelcoaching-Termine mit unseren Dozenten

 

Medienmaterial zur individuellen Weiterentwicklung

  • Audiotechnik und Trance-Induktion durch Hemisphären-Synchronisation

Abschlussprüfung &  Zertifikatübergabe

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 9:00 bis 19:00 Uhr und

Samstag 9:00 bis 18:00 Uhr.

In diesen Zeiten sind die Präsenzzeiten und die crossmedialen

Unterrichtszeiten sowie Einzelcoaching und Supervision enthalten.

Je nach Modul können sich abweichende individuelle Unterrichtszeiten ergeben.

Änderungen bleiben vorbehalten!

Unsere  Ausbildung ist modular aufgebaut und kann dadurch auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden.

Neu: Practioner & Master  Ausbildung
- neurolinguistisches Programmieren (NLP)

Auch mit Bildungsgutscheinen (BGS) der Arbeitsagenturen und Prämiengutscheinen des Bildungsministeriums kannst Du unser Angebot für Dich in Anspruch nehmen.


 

 

 

 
E-Mail
Anruf
Infos